Pilger Refugium

Lagerleben erleben

Verbringen Sie erstmals in einem kleinen mittelalterlichen Lager die Nacht gemeinsam mit mehr als 1.000 mittelalterlichen Darstellern in der Zeltstadt der Südtiroler Ritterspiele am Fuße der Churbug zu Schluderns.

Wir stellen Ihnen ein mittelalterliches Zelt für 4-5 Personen zur Verfügung gegen eine Unkostenbeitrag von 80 € pro Nacht pro Zelt.

Taschenlampe, Schlafsack und Isomatten oder Luftmatratzen sind von den Gästen mitzubringen.

Duschen und Bäder stehen den Gästen genau wie den Darstellern in der Turnhalle von Schluderns zur Verfügung (500m).

1. Kauf Mehrtageskarte im Vorverkauf
2. Reservierung Unterkunft unter
: Tel. 0039 0473 615590 oder vintschgermuseum@rolmail.net

 

Lagerfeuer knistern – Lieder erklingen – mittelalterliches Leben hautnah. Eine mittelalterliche Zeltstadt am Fuße der Churburg zu Schluderns, bewacht von „König Ortler“, umgeben von der Burg Lichtenberg, dem Kloster Marienberg und der mittelalterlichen Kleinstadt Glurns. Hie und da wird Ihnen ein Gaukler einen Streich spielen, ein Bettler Ihren Weg kreuzen, möglicherweise ein stolzer Reitertrupp auf schwarzen Pferden begegnen, eine kleine kämpferische Auseinandersetzung die friedliche Ruhe stören und dann wieder viele kleine Dinge und Gegenstände Ihr Interesse erwecken. Hoffentlich lassen Sie und Ihre Lieben sich nichts zu Schulden kommen, da Folter oder ein Hexenprozess im Mittelalter durchaus auf der Tagesordnung standen.

Fragen und Antworten

Muss man die Zelte reservieren?
Ja, eine Reservierung im Vorfeld ist verpflichtend:
Tel. 0039 0473 615590 oder vintschgermuseum@rolmail.net. Eventuelle Restplätze werden vor Ort vergeben.

Wie viel kostet ein Zelt pro Person?
Das Zelt wird an Gruppen oder Einzelpersonen vermietet und kostet immer 80 € pro Zelt pro Nacht. Voraussetzung ist der Besitz einer Mehrtageskarte.
Kalkulationsbeispiel für eine 4 bis 5-köpfige Familie:
75 € - 3-Tageskarte Familie (im Vorverkauf)
80 € - 1 Zelt für 1 Nacht mit Frühstück (in bar bei Ankunft)
-----------------
155 €

Muss ich etwas anzahlen?
Der Erwerb der Mehrtageskarte im Vorverkauf gilt als Anzahlung und wird bei nicht erscheinen als Kaution einbehalten. Für die Reservierung ist keine Anzahlung notwendig. Der Betrag wird bei Ankunft am Kassen-Informationsschalter hinterlegt und gemeinsam mit den Mehrtagesbändern erhalten Sie alle Informationen zu Ihrer Unterkunft vor Ort.

Muss ich eine Mehrtageskarte kaufen, um eine Übernachtung zu buchen?
Ja.

Wie kann ich das Zelt übernehmen?
Sie wenden sich bei Ihrer Ankunft an den Infoschalter bei den Eingangskassen. Sie nennen dort Ihren Namen unter dem Sie reserviert haben. Sie erhalten Ihre Mehrtagesbänder und Ihnen wird Ihre Unterkunft gezeigt.

Was muss ich mitbringen?
Sie bringen einen Schlafsack, eine Isomatte oder Luftmatratze und eine Taschenlampe mit. Warme Kleidung für die Abendstunden ist ratsam.

Wann kann ich mein Zelt beziehen?
Das Zelt kann ab 14:00 Uhr bezogen werden und muss am letzten Aufenthaltstag um 12:00 Uhr wieder verlassen werden.

Muss ich mittelalterlich gekleidet sein?
Nein. Aber Sie werden den Unterschied merken, wenn Sie sich mittelalterlich gewandet in mitten der mittelalterlichen Zeltstadt bewegen.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich nachts Hilfe brauche?
Die freiwillige Feuerwehr von Schluderns steht Darstellern und Besuchern 24h vor dem Eingangstor der Veranstaltung zur Verfügung. Außerdem sind Sanitäter und ein Notarzt während der Öffnungszeiten vor Ort.

Darf man im Zelt rauchen?
Da das Zelt auch anderen Personen an den folgenden Tagen zur Verfügung gestellt wird, ist das Rauchen im Zelt untersagt.

Darf man einen Hund mitbringen?
Hunde sind generell erlaubt, dürfen aber nicht ins Zelt mitgenommen werden. Wenn der Vierbeiner vor dem Zelt übernachtet, kann er gerne mitkommen.

Gibt es einen Stromanschluss?
Es wird in der Nähe des Lagers einen Stromanschluss geben, um z.B. Mobiltelefone aufzuladen.

Wo befinden sich WCs, Bäder und Duschen?
WCs finden Sie direkt auf dem Veranstaltungsgelände. Die Gäste des Pilgerhotels dürfen wie alle anderen Darsteller die Duschen und Bäder der Turnhalle von Schluderns benutzen. Die Turnhalle befindet sich 500m Fußmarsch vom Gelände entfernt.